Verkehrs- und Verschönerungsverein
Gelterkinden

.

Home

Aktuell

Über uns
Protokoll / GV 2015

Im Etter noo ...
Rundgang 1. Teil
Rundgang 2. Teil

Sissach-Gelterkinden-Bahn
SGB (Die heutige Situation)
Das Gleisstück
Der Güterwagen
Die Lokomotive

Grill auf der Thürnerfluh
Walderläbnis
Römerfest Augusta Raurica

Links

Bilder

Ortsplan

Wetterstation

Kontakt

.

.
Herzlich Willkommen auf unserer Seite


Quelle: http://map.search.ch/4460-gelterkinden

Der Verein
Der 1902 gegründete "Verkehrs- und Verschönerungsverein Gelterkinden und Umgebung", wie er dazumal noch hiess, hat sich in den letzten Jahren verändert. Der Verein musste sich der Zeit anpassen. War der Verein für die Bänkli im halben Oberbaselbiet zuständig, wurde der Unterhalt 1987 den einzelnen Gemeinden übertragen. Der Verein heisst nun nur noch "Verkehrs- und Verschönerungsverein Gelterkinden" VVG.
Das Aufstellen von neuen und der Unterhalt der bestehenden Ruhebänkli ist eigentlich die Kernaufgabe des Vereins.
Auch einige Feuerstellen hat der VVG aufgestellt und muss sie unterhalten.
Stolz sind wir auf die älteste Wettersäule im Kanton, die im Nachtigallenwäldeli steht . Die Fussgänger, die durchs Nachtigallenwäldeli gehen, können sich an Hand des Barometers und des Barographen ein Bild vom Wetter machen. Der Schreibstreifen im Barographen wird jede Woche ausgewechselt
*(siehe Link: "Wetterstation").
Ein weiteres Highlight im Nachtigallenwäldeli sind die Überreste der ehemaligen „Sissach-Gelterkinden-Bahn (SG). Eine Rekonstruktion des Geleises und der Fahrleitung, sowie der Nachbau eines Bahnwagens sind vom VVG realisiert worden
*(siehe Link: "Sissach-Gelterkinder-Bahn").

Verschiedene Tafeln im Dorf weisen auf einen Rundgang „Im Etter noo ...“ hin. Der Rundgang zeigt den ungefähren Verlauf des früheren Dorfetters. Dazu hat der VVG eine Broschüre verfasst
*(siehe Link: "Im Etter noo").
Auf Leiern steht ein vom VVG aufgestellter und renovierter alter Wegweiser. *(siehe Link: "Bilder"
Vor allem die Bahnfahrer schätzen die Uhr bei der Apotheke Handschin (ehemals Papeterie Lustig). Diese Uhr gehört dem VVG.

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Gelterkinden ist politisch unabhängig. Die anfallenden Kosten werden ausschliesslich von den Mitgliederbeiträgen gedeckt. Der VVG zählt zur Zeit ca. 160 Mitglieder. Da der Verein auf die Beiträge der Mitglieder angewiesen ist, muss immer ein Auge auf die Mitgliederwerbung geworfen werden.
Der Mitgliederbeitrag beträgt Fr. 15.--. Zusätzliche Beiträge nimmt der VVG gerne entgegen.
Der Vorstand besteht aus fünf Mitgliedern *(siehe Link: "Über uns") und alle drei Jahre findet eine Generalversammlung statt. Interessenten, die dem Verein beitreten möchten können sich melden beim Präsidenten:
Hanspeter Kottmann 061 981 54 01.

Dorfplatz Gelterkinden

Nach oben

AndroidCasino24